Rosé The Palm by Château d'Esclans AOP 2017, 75cl

Artikelnummer: 2020900217


Die unwiderstehliche Rosé-Neuheit von Château d'Esclans.
CHÂTEAU D'ESCLANS

10 Fl. sofort versandbereit
(mehr ab Lieferant, falls noch verfügbar)
CHF 14.40 CHF 18.00 *
CHF 19.20 pro 1 l

inkl. 7,7% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: CHF 18.00
(Sie sparen 20%, also CHF 3.60)

Kategorie: Liquidation


Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Fl.

Der Rosé The Palm von Château d'Esclans ist eine Assemblage aus den Sorten Grenache, Cinsault und Syrah von Trauben, die aus den besten Weinbergen der Appellation Côteaux d'Aix-en-Provence stammen. Der knallige "The Palm" erinnert mit seiner Aufmachung an Art Deco, The Great Gatsby, Miami, die Côte d'Azur und fühlt sich überall da wohl, wo das Leben und die Feste gefeiert werden. The world turns pink!

Farbe: rosé
Typ: Stillweine
Stil: Roséweine
Land: Frankreich
Traubensorte: Cinsault Grenache Syrah (Shiraz)
Momente: Fingerfood Küchenparty Apéro Fischküche und Meeresfrüchte asiatische Küche mediterrane Küche Sommerparty
Region: Provence
Promotion: Rosé Festival 2018
Jahrgang: 2017
Inhalt: 75cl
Versandgewicht:1,50 Kg
Artikelgewicht: 1,30 Kg
Inhalt:0,75 l
"The Palm" heisst der neuste Rosé vom äusserst erfolgreichen Rosé-Produzenten Sacha Lichine von Château d'Esclans in der Provence. Im Glas zeigt sich der Rosé The Palm von Château d'Esclans mit einer hellen, kristallklaren, rosaroten Farbe. Es funkelt und glänzt in Pink und Kupfer im Glas, was Lust auf den ersten Schluck macht. In der Nase eine grosse, aromatische Frische, Quitten- und Blütendüfte und deutliche "Feuersteinzältli"-Aromen. Im Mund feinfruchtig, weich, mild, cremig, unglaublich süffig und mit einem verblüffend langen und runden Abgang.

Geniessen Sie den Palm sehr kühl und das Sommerfeeling stellt sich umgehend ein! Passt zum Apéro, als Erfrischung, zu Sushi, asiatischer Küche oder Cajun Kitchen.

Die Provence ist mit ihren diversen Terroirs, einem milden Wetter und den authentischen, einheimischen Rebsorten die Gegend für Rosé-Weine überhaupt. Das sich in der Provence befindende Château d'Esclans hat eine langjährige Geschichte. Bis im Jahre 2006 der Winzer Sascha Lichine die Zügel in die Hand nahm, war es sehr ruhig um dieses Weingut. Lichines Vision war es, die Rosé de Provence auf das Spitzen-Niveau der grossen Gewächse der Weinwelt anzuheben. Bei seinem Vorhaben wurde er vom beinahe schon legendären Kellermeister Patrick Léon, dem langjährigen Winemaker auf Château Mouton Rothschild unterstützt. Die Böden des Château d'Esclans zeichnen sich durch Kalk- und Tonreichtum aus. Der Rebberg ist mit 80 Jahre alten Grenache-Reben bestockt, welche mit dem neusten Stand der Technik gehegt und gepflegt werden. Es werden nur die reifsten Trauben von den Südhängen des Weingutes von Hand gelesen.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Ähnliche Artikel


Kunden kauften dazu folgende Produkte

Produkte, die ich besonders gerne mag.

Newsletter
Newsletter
Abbonieren Sie meinen Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

* Abmeldung jederzeit möglich