Rosé Domaine de Tamary Côtes de Provence 2018

Artikelnummer: 2020900318


Le papillon doré - Ein Rosé wie aus dem Bilderbuch.
DOMAINE DE TAMARY

verfügbar
ab CHF 17.90
CHF 23.87 pro 1 l

inkl. 7,7% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: CHF 17.90

Kategorie: Roséwein

Flaschengrösse

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Der Domaine de Tamary Rosé stammt aus einer absolut privilegierten Lage. Das Weingut liegt in La Londe-les-Maures, eingebettet zwischen dem Mittelmeer und dem Massif des Maures in Süden von Frankreich. Dieser klassische Rosé wird aus regionalen Traubensorten gekeltert und anschliessend in Betontanks ausgebaut.

Der Tamary Rosé de Provence wird aus den für die Provence typischen Traubensorten Grenache, Cinsault und Syrah gekeltert und im Anschluss in Betontanks ausgebaut. Das Traubengut wird sanft abgepresst, so entsteht ein sehr eleganter, feiner, fruchtiger und schnörkelloser Rosé de Provence. Im Glas präsentiert sich der Tamary mit einer hellen kupferroten Farbe, in der Nase Düfte, die an den Frühling erinnern: Weisse Blüten sowie Quitten- und Zitronendüfte verzaubern die Nase. Im Gaumen sehr trinkig und kraftvoll, die milde Süsse und die feine Fruchtnoten machen diesen Wein unwiderstehlich. Der Abgang ist lange nachhallend.

Geniessen Sie diesen Rosé de Provence zum Apéro, asiatischen Gerichten, Fischgerichten und Grilladen bei einer Trinktemperatur von 7° Celsius. Die Lagerdauer beträgt ohne Probleme bis zu 2 Jahre.

Das Wissen des Besitzers Frédéric Salin gehört zu den Grundvoraussetzungen für die erstklassigen Weine der Domaine de Tamary. Salin ist der Inhaber der Handelsfirma Maison Salin, die bereits seit sieben Generationen in Familienbesitz ist. Assistiert wird Salin von Jean-Luc Zuger, dem Besitzer des Grand Cru Classé Château Malescot-St. Exupéry in der Appellation Margaux.

Das perfekte Klima und das hervorragende Terroir sind natürlich ebenfalls mitverantwortlich für die Qualität und den Charakter dieses sehr typischen Rosé de Provence. Das Weingut Domaine de Tamary, liegt beschaulich im Massif des Maures in der Appellations Côtes de Provence. Der Rebberg bietet einen grossartigen Ausblick auf das glasklare Wasser des nahegelegenen Mittelmeers. Auf über 26 Hektar Rebland wachsen Trauben der Sorten Grenache, Cinsault, Mourvèdre und Rolle auf fruchtbaren Lehmböden, die das Wasser auch in heissen Sommern gut speichern. Das Durchschnittsalter der Rebstöcke beträgt rund 20 Jahre.

Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Ähnliche Artikel


Das richtige Glas dazu:

Produkte, die ich besonders gerne mag.

Newsletter
Newsletter
Abbonieren Sie meinen Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

* Abmeldung jederzeit möglich