Ripasso Le Crosare Lenotti DOC 2014, 75cl

Artikelnummer: 1861


Der kleine Amarone von Lenotti.
LENOTTI

6 Fl. sofort versandbereit
(mehr ab Lieferant, falls noch verfügbar)
CHF 17.00 CHF 18.90 *
CHF 22.67 pro 1 l

inkl. 7,7% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: CHF 18.90
(Sie sparen 10.05%, also CHF 1.90)

Kategorie: Rotwein


Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Fl.

Der Ripasso Le Crosare von Lenotti wächst im klassischen Anbaugebiet in der Valpolicellazone im Norden von Verona, genauer in den Hügeln der Gemeinden Negrar, Valgatara und Fumane. Die Traubensorten Corvina, Rondinella und Molinara werden für diesen Ausnahmewein streng selektiert. Nach der Pressung erfolgt im Oktober eine 8 - 10 Tage andauernde Vergärung, danach ruht der Le Crosare für drei Monate im temperaturkontrollierten Edelstahltank. Anschliessend - meist im Februar oder März - wird der Le Crosare nach der bekannten Ripasso-Methode zum zweiten Mal vergoren. Dabei wird Amarone-Trester dazugegeben. Nachdem aufwändigen Prozedere folgt ein einjähriger Ausbau in Fässern aus Eichenholz.

Typ: Stillweine
Jahrgang: 2014
Inhalt: 75cl
Land: Italien
Region: Venetien
Traubensorte: Rondinella Molinara Corvina
Stil: kräftige, körpervolle Rotweine
Momente: Pasta & Pizza mediterrane Küche italienische Küche Besonderer Anlass
Versandgewicht:1,50 Kg
Artikelgewicht: 1,36 Kg
Inhalt:0,75 l
Nicht ohne Grund bezeichnet die Familie Lenotti ihren Ripasso Le Crosare als kleinen Amarone. Der Crosare ist trocken, körperreich und intensiv, mit eleganten, reifen Gerbstoffen. Im Glas präsentiert er sich mit einer kräftigen, rubinroten Farbe, welche ins Granatrot tendiert. In der Nase füllig, körperreich und mit deutlichen Fruchtnoten ausgestattet, die an dunkle Beeren, Kaffee- und Schokoladennoten sowie an edle Gewürze - wie Vanilleschoten und Gewürznelken - erinnern.

Im Gaumen sehr kräftig, voller Eleganz und seidenweich. Geniessen Sie den Ripasso Le Crosare zwischen 18-19°C zum Brasato, Grilladen, Wildgerichen und reifen Käsesorten. Dieser Rotwein kann unter optimalen Bedingungen mehrere Jahre gelagert werden.

Die Kellerei LENOTTI ist 25 km von Verona entfernt in Bardolino (Veneto) am Ostufer des Gardasees. Der Gardasee und die Provinz Verona bieten die geeignetsten Standortvoraussetzungen für einen Rebbaubetrieb, der an der Erzeugung qualitativ erstklassiger Weine ausgerichtet ist. Der Lago di Garda ist der wichtigste See Italiens, weltberühmt fürs milde Klima sowie die Natur- und Kunstschätze, die zu jeder Saison zahlreiche Besucher anziehen.

Der ausgleichende Einfluss, den der See auf das Klima ausübt, sowie der Charakter der Hügelgebiete entlang des Seeufers, haben die Weiterentwicklung einer boomenden, fast ausschliesslich auf Wein- und Olivenanbau beruhenden Landwirtschaft begünstigt, die gemeinsam mit dem Tourismus einen grossen Wirtschaftsfaktor der Region darstellt.

Bereits 1906 erschien im Kontext mit der Herstellung des Bardolino Classico die Bezeichnung LENOTTI auf einer Weinkarte aus jener Zeit. Zu dieser Zeit verkaufte die Firma Lenotti ausschliesslich offene Weine in Fässern und Korbflaschen. Bis 1968 gelang es der Familie Lenotti, den Aufgabenbereich beständig auszuweiten und sich auf die Erzeugung von Qualitätsweinen zu konzentrieren, indem sie die heimischen Traubensorten zu Wein verarbeiteten und den Wein an die zahlreichen lokalen Abfüller lieferten. Mit dem vorrangigen Ziel, ihren Kunden qualitativ hochwertige Artikel zu guten Preisen anbieten zu können, haben die Lenottis 1968 mit der Abfüllung und dem Direktverkauf der Weine begonnen. Seit über 40 Jahren wird die Gesamtproduktion ausschliesslich in Flaschen angeboten. Sie hat sich seit jener Zeit - aufgrund eines progressiven und kontinuierlichen Wachstums, insbesondere auf den Auslandsmärkten - sowohl bezüglich der Quantität wie auch des Produktangebots erheblich vergrössert.

Der Betrieb LENOTTI wird heute weiterhin selber von der Familie Lenotti geführt. Alle Familienmitglieder arbeiten gemeinsam im Betrieb mit: die Eltern, Giancarlo, Önologe und verantwortlich für die Herstellung und die Anlagen und Marina, die sich um den Vertrieb in Italien kümmert, sowie der Sohn Claudio, zuständig für das internationale Geschäft und die Verwaltung. Zur Verbesserung der Reinheit ihrer Weine, bedient sich die Kellerei LENOTTI für die Weinerzeugung modernster Technologien, um allerhöchste Qualität bieten zu können.

Ein aussergewöhnliches und fortschrittliches Verfahren zur Senkung des SO2-Verbrauchs findet bei allen LENOTTI-Produkten Anwendung und bringt hinsichtlich Reinheit und Haltbarkeit des Weins Resultate, die als aufsehenerregend bezeichnet werden können.

 

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Ähnliche Artikel


Newsletter
Newsletter
Abbonieren Sie meinen Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

* Abmeldung jederzeit möglich