Muga Blanco Rioja DOC 2017, 75cl

Artikelnummer: 1041300017


Der weisse Vorzeige-Rioja mit dezentem Holzausbau.

BODEGAS MUGA

verfügbar
CHF 15.20 CHF 17.90 *
CHF 20.27 pro 1 l

inkl. 7,7% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: CHF 17.90
(Sie sparen 15.08%, also CHF 2.70)

Kategorie: Promotionen


Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Fl.

Die Trauben für den Muga Blanco werden allesamt von Hand gepflückt und strengt selektiert. Nach der Mazeration gelangt das Traubengut für acht Stunden in die Presse. Danach findet die Vergärung in neuen Barriques aus französischem Eichenholz und der dreimonatige Ausbau auf der Hefe statt. Der Rioja Blanco Muga gehört zu meinen Allzeitklassikern unter den spanischen Weissweinen.

Typ: Stillweine
Farbe: weiss
Jahrgang: 2017
Inhalt: 75cl
Land: Spanien
Region: Rioja
Traubensorte: Malvasia Viura
Stil: Weine, die Spass machen Weissweine, im Holzfass gelagert
Momente: Sommerparty Fischküche und Meeresfrüchte klassische, spanische Küche Einfach so Apéro mediterrane Küche
Versandgewicht:1,50 Kg
Artikelgewicht: 1,16 Kg
Inhalt:0,75 l

Der Muga Blanco zeigt sich im Glas mit einer hellen, gelben Farbe und grünen Spiegelungen. In der Nase ein frisches, strahlendes Bukett, zitrisch, weisse Blüten und ein Hauch Toast. Der spanische Weisswein ist toll ausbalanciert zwischen Frische und Cremigkeit, schön saftig zu trinken, dezentes Säurespiel und langem Abgang. Der Rioja Blanco Muga ist ein wirklich gut gelungener Weisser zwischen Klassik und Frucht. Servieren Sie ihn zu Tapas, Geflügel, Pilzgerichten, Rahmsaucen, Krustentieren und Meeresfrüchten oder einfach so an einem heissen Tag zur Erfrischung. Gut gelagert kann man diesen Weisswein bis zu 5 Jahre problemlos einkellern.

Die Historie der Bodegas Muga ist auch die Historie der Familie Muga. Die Bodega wurde anno 1932 von Isaac Muga, gemeinsam mit seiner Ehefrau Aurora Caño gegründet. Beide stammten aus Familien, die über eine lange Geschichte als Weinproduzenten verfügten. Heute führen Manuel und Juan Muga die Firma mit rund 250 Ha Weinbaufläche, bestockt mit Tempranillo, Garnacha Tinta, Mazuelo und Viura. Über die Jahre gelangten die Muga-Weine zu internationaler Beachtung und Weltruhm. Die Kapazitäten in der Traubenverarbeitung von ein paar tausend Kilos am Anfang anno 1932 erreicht heute eine Dimension von 1,5 Millionen Kilo.

Die jetzige Generation der Familie Muga führt die Tradition des Familienunternehmens und der traditionellen, modernen Weinbereitung fort. Auf Muga fühlt man sich daheim. Es geht herzlich und unkompliziert zu und her ? und etwas rustikal. Ein Beispiel dafür ist, dass die Bodega Muga noch über eine eigene Küferei verfügt und alle Fässer selbst herstellt. Jeder Muga-Wein wird in französischem oder amerikanischem Eichenholz ausgebaut. Die Fässer werden allerspätestens alle zehn Jahre komplett ersetzt. Trotzdem die Weine und die Firmenphilosophie von Muga in alten Traditionen verankert ist, sind die Weine absolut nicht altmodisch. Au contraire, es sind eigenständige, hervorragende und vorbildliche Vertreter der Rioja-Weine. Dabei gehört Muga zu den Grössten des Rioja ? zwar sind sie die Kleinsten der Grössten, aber immerhin.

Entsprechend dem Typ werden die Weine bis zu 36 Monate im Fass ausgebaut, bevor der Wein, nach der Flaschenabfüllung, erneut Monate bis Jahre reifen darf. Darum erstaunt die enorme Palette der Weine von Muga. Auf der einen Seite die frischen, spritzigen Cavas und Weissweine, dann der erstaunlich moderne Klassiker, der Reserva. Und dann die schweren, mächtigen Gran Reservas für die Freundinnen und Freunde des traditionellen Rioja. Die beiden Spitzenweine Aro und Torre Muga schliesslich gehören zu den besten spanischen Rotweinen überhaupt. Unbestritten.

Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Ähnliche Artikel


Newsletter
Newsletter
Abbonieren Sie meinen Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

* Abmeldung jederzeit möglich