Puro Malbec Cabernet Sauvignon 2017, 75cl - inkl. Gratisversand

Artikelnummer: 3550501017


Der fruchtig-weiche Blend aus Malbec und Cabernet.
OJO DE AGUA

18 Fl. sofort versandbereit
(mehr ab Lieferant, falls noch verfügbar)
CHF 17.50
pro 1 Fl.
CHF 23.33 pro 1 l

inkl. 7,7% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: CHF 17.50

Kategorie: Rotwein


Lieferzeit: 2 - 6 Werktage

Fl.

Die Trauben für den PURO Malbec/Cabernet Sauvignon wurden von Hand gelesen und im Anschluss daran temperaturkontrolliert im Stahl- und Betontank vergoren, gefolgt von einem sechsmonatigen Ausbau auf der Feinhefe im Tank.

Der Puro Malbec Cabernet Sauvignon präsentiert sich im Glas mit einer dunklen, rubinroten Farbe. In der Nase entfaltet sich ein fruchtiges Bukett mit Aromen von saftigen, reifen Kirschen und Zwetschgen. Nach dem ersten Schluck im Gaumen zeigt sich der Puro Malbec Cabernet dann voll, vielseitig und saftig, ergänzt mit sanften Gerbstoffen und viel Frucht.

Servieren Sie diesen argentinischen Rotwein zu landestypischen Grilladen vom Rind, Sie werden ganz einfach nur begeistert sein, wie lecker sich dieser Wein präsentiert und wie er zu Fleischgerichten harmoniert. Die ideale Trinktemperatur sollte nicht zu warm sein und damit bei rund 14° C liegen.

Die mannigfaltige Biographie von Dieter "Yello" Meier reicht vom Pokerspieler, Golfspieler über den Künstler, Videokünstler und Schriftsteller bis hin zum argentinischen Grundbesitzer. In den späten 1990er Jahren hat sich der Akteur und Vorreiter seinen jahrelangen Traum erfüllt: Im argentinischen Mendoza erwarb er ein Weingut in der Grösse von 380 Hektaren, wovon bislang rund 120 Ha bestockt sind. Dieter Meier setzt voll und ganz auf Weine aus überwachtem, biologischem Anbau. Er selber nennt seine Weine rein und fair. Nebst dem Weinanbau investierte Dieter Meier in die argentinische Rinderzucht; das Biofleisch - als Premium Quality Beef auch in der Schweiz verfügbar - geniesst einen ausgezeichneten Ruf.

Agrelo Alto gilt als das beste Weinanbaugebiet von Mendoza. Die bekanntesten Fincas kaufen hier ihre Weintrauben ein, und viele der bedeutenden Produzenten befinden sich in der Gegend. Die Böden sind sandig und beinhalten eine grosse Anzahl von Mineralien, die während Jahrmillionen aus den Anden mit dem Schmelzwasser heruntergeschwemmt wurden. Das Wasser aus Flüssen und Seen und Grundwasserseen wird über eine Tropfbewässerung auf die Weinberge verteilt. Das hochwertige Traubengut wird in einer Weinkellerei vinifiziert, die nach dem letzten Kenntnisstand der Weinkunde ausgestattet ist. Die Weine werden aus vollreifen Weintrauben produziert, weil Ojo de Agua - nicht wie andere Bio-Weinbauern - wegen Pilzbefalls im Herbst und dem Verbot, Fungizide einzusetzen, vor der totalen Reife ernten muss. Das Klima von Mendoza, das all diese Vorzüge bietet, ist auf der ganzen Welt einmalig. Das Traubengut der 1. Ernten und die Weine, die hieraus gekeltert wurden, fanden die Beachtung bekannter Önologen in Argentinien und Europa.

Vor über dreihundert Jahren entdeckten die Jesuiten die Vorzüge Mendozas für den Weinbau, die heute elementarste und grösste Weinbauregion Argentiniens. Das trockene Klima bildet die perfekte Bedingung für den biologischen Anbau. Die Reblagen auf 1000 Metern über Meer gelegen, bekommen optimale Sonneneinstrahlung bei grossen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht. Die ideal gereiften, naturbelassenen Weintrauben machen Mendoza zu einem der privilegiertesten Weinanbaugebiete auf der Welt.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Ähnliche Artikel


Newsletter
Newsletter
Abbonieren Sie meinen Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

* Abmeldung jederzeit möglich