Filtern

QUINTA DO ZAMBUJEIRO

 Der Apfel fällt nicht weit vom...

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Was üblicherweise eine Vater-Sohn-Beziehung beschreibt, trifft auch auf die Weine der Quinta do Zambujeiro zu. Ihr Vater ist Globalwine-Chefönologe Alain Bramaz, der vom Patron der Quinta, dem erfolgreichen Schweizer Unternehmer Emil Strickler, engagiert wurde, um dessen Vision zu verwirklichen: den besten Wein Portugals herzustellen. Gelungen, sagen wir, genauso wie die internationalen Kritiker. Bereits der 1999er Jahrgang wurde mit Begeisterung aufgenommen und der 2007er wurde von Robert Parker mit legendären 96 Punkten bewertet. Legendär deswegen, weil zuvor noch kein Wein aus Portugal so hoch bewertet wurde. Und jeder, der Alain Bramaz kennt, weiss, dass er sich damit noch nicht zufrieden gibt. Aber wie sind denn die Weine von Zambujeiro? Eben, genau wie Alain selbst: Authentisch, geradlinig, ehrlich und mit viel Leidenschaft. Sie faszinieren mit ihrer komplexen Vielschichtigkeit und überzeugen mit Wucht am Gaumen. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Wie wahr!

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3
Newsletter
Newsletter
Abbonieren Sie meinen Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

* Abmeldung jederzeit möglich