Filtern

NOBLEZA DEL SUR

 Aceites Nobleza del Sur ist heute...

Aceites Nobleza del Sur ist heute ein Symbol der Liebe zum Land, der Illusion und der Beständigkeit dieses edlen und mythischen Baumes, der die Landschaft von Jaén ausmacht und einzigartig auf der Welt ist. Seit 1640 hält Miguel Sánchez Sagra, direkter Vorfahre der heutigen Besitzerfamilie, die Familientradition des Olivenanbaus aufrecht, indem er eine Olivenplantage in Los Añadios-Jaén (Andalusien) erwirbt, und 12 Generationen später setzt die Familie Peñuelas-Sagra die Arbeit fort und kümmert sich um denselben Olivenhain.

Die Familie Peñuelas-Sagra war Zeuge dieser erstaunlichen Arbeit, die von Generation zu Generation weitergegeben wurde und die zu einem neuen Projekt geführt hat, nämlich dem Bau einer eigenen Mühle, um den Olivenbäumen die große Qualität zu verleihen, die sie besitzen. Die Olivenhaine der Familie sind der Ursprung des extra nativen Olivenöls von Nobleza del Sur. Die Aceites Nobleza del Sur besitzen eine Fläche von mehr als 300 Hektar Olivenhaine in verschiedenen Orten der Provinz Jaen-Andalusien. Jedes von Nobleza del Sur hergestellte native Olivenöl extra stammt aus verschiedenen Olivenhainen mit bodentypischen Eigenschaften, die ihm seine Persönlichkeit, seinen Charakter und sein fruchtiges Profil verleihen, als Folge eines einzigartigen kontinentalen mediterranen Mikroklimas und fruchtbaren Bodens in der Nähe des Flusses Guadalimar.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2
Newsletter
Newsletter
Abbonieren Sie meinen Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

* Abmeldung jederzeit möglich