La Atalaya del Camino Almansa DO 2016, 75cl - inkl. Gratisversand

Artikelnummer: 3040700616


La Atalaya - Purer Sinnesgenuss.
BODEGAS ATALAYA

verfügbar
CHF 25.00
pro 1 Fl.
CHF 33.33 pro 1 l

inkl. 7,7% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: CHF 25.00

Kategorie: Rotwein


Lieferzeit: 2 - 6 Werktage

Fl.

Der Atalaya del Camino wird aus den Traubensorten Garnacha Tintorera und Monastrell gekeltert. 12 Monate Reifung in französischen Eichenfässern verleihen ihm seine Eleganz.

Das Garnacha-, Tintorera und Monastrell-Traubengut für den Atalaya del Camino stammt aus Weinbergen in Almansa, die zwischen 700 bis 1000 Meter über Meer liegen. Die Böden sind sandig und weisen eine hohe Kalkkonzentration auf. Die Trauben werden separat in Edelstahltanks vergoren und der Wein reift dann später während 12 Monaten in französischen Eichenfässern, was ihm zusätzliche Komplexität verleiht.

Im Glas zeigt der Atalaya del Camino ein frisches, jugendliches Rubinrot. Beim Schwenken bilden sich wunderschöne, langanhaltende Tränen. In der Nase überwältigende Aromen von exotischen Gewürzen, Lavendel, Weihrauch und Brombeeren. Saftig, vielschichtig und völlig genussorientiert! Im Abgang plüschig und seidenweich, absolut erstaunlich für einen Wein zu diesem bescheidenen Preis. Unbändiger Hedonismus für wenig Geld.

Servieren Sie den Atalaya del Camino aus der Region Almansa zu Reisgerichten wie Paella, Teigwarengerichten, mediterranem Gemüse, deftigen Pilzgerichten, gegrilltem, gebratenem rotend oder weissem Fleisch, zünftigen Würsten aber auch ohne weiteres zu einem Käsedessert vom gut sortierten Käsewagen. Die ideale Trinktemperatur beträgt zwischen 16 - 18 ºC.
Das Weingut Atalaya ist ein weiteres Projekt der Gil Family Estates unter Beteiligung der Familie López, von Pilar de la Horada, in der Appellation Almansa, im Osten von Albacete, zwischen Alicante und Murcia, in der Transitzone zwischen dem zentralspanischen Plateau und dem Mittelmeer. Im Jahre 2007 konnte die erste Ernte der Atalaya-Weinkellerei eingebracht werden. Seit diesem Zeitpunkt verbessern die Besitzer laufend ihre Einrichtungen der Weinkellerei und forschen über die Rebsorten Garnacha Tintorera und Monastrell, um die aktuelle Weinpalette zu gestalten, die den Charakter und die Persönlichkeit des Landes widerspiegelt, in dem die führenden Sorten des Ortes angebaut werden.
Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Ähnliche Artikel


Newsletter
Newsletter
Abbonieren Sie meinen Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

* Abmeldung jederzeit möglich