Juan Gil Blue Label 18 Meses Jumilla DO 2015, 75cl

Artikelnummer: 3041100415


Mächtig, kraftvoll, limitiert und 18 Monate im Barrique: Die konsequente Fortsetzung des Silver Label, oder ein kleiner CLIO zum Schnäppchenpreis.

BODEGAS JUAN GIL

13 Fl. sofort versandbereit (mehr auf Bestellung, wenn kein Ausverkaufsartikel)
CHF 39.00
CHF 52.00 pro 1 l

inkl. 7,7% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: CHF 39.00

Kategorie: Raritäten


Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Fl.

Der Juan Gil Blue Label 18meses ist ein echtes Powerpaket von einem Rotwein und jedes Jahr nur streng limitiert erhältlich. Über 40 Jahre alt sind die Reben, von welchen die perfekt gereiften Trauben für den Blue Label der Gil Family stammen.

Nach der aufwändigen Ernte von Hand werden die vollreifen Traubenbeeren in kleinen Stahltanks auf der Maische vergoren. Danach folgt der 18 Monate dauernde Ausbau in neuen Barriques aus Frankreich und den USA. Das Resultat ist der extrem kraftvolle, druckvolle Rotwein 18 meses Blue Label Juan Gil..

Haben Sie gewusst, dass das spanische Weinbaugebiet Jumilla zu den spannendsten der "neu entdeckten" DO's in Spanien gehört? Wie in einem Western präsentiert sich die rauhe und sehr karge Landschaft mit ihren schroffen Felsen aus Kalk. Die Lagen der zum Teil bis 100 Jahre alten Reben reichen herauf bis auf 1'000 Meter über Meer, wo ein beinahe unwirtliches, kontinentales Klima mit nur wenig Regenfall herrscht. All diese Bedingungen schaffen ein riesiges Potential für neue Rotweine der Premiumklasse.

Der Juan Gil Blue Label 18 meses hat eine undurchdringliche, dunkle, rote Farbe. In der Nase verfügt dieser nur limitiert erhältliche spanische Rotwein aus Jumilla über intensive und ätherisch duftende Aromen nach Kaffee, Leder, Kokos, Kräutern, Minze und Blütenduft. Im Gaumen präsentiert sich der 18 meses mit einer enormen Fülle, viel süssem Fruchtextrakt, einer sehr dichten Tanninstruktur und einer portweinartigen Frucht. Schöne Noten von Schwarztee im langen Abgang. Der Blue Label Juan Gil ist kein scheuer Wein, sondern ein intensives Kraftpaket!

Servieren Sie diese Rarität zwischen 15 - 17° C zu Grilladen oder - so wie ich es pflege - für sich alleine.

Juan Gil ist einer der wenigen Produzenten, die voll auf Qualität setzen. Er besitzt eine Bodega, welche er bis ins letzte Detail selber geplant hat. Er überlässt nichts dem Zufall und hat mit einer raffinierten Software sämtliche Arbeitsschritte unter Kontrolle. Auf 120 Hektaren Reben wächst hauptsächlich Monstrell, die wichtigste Sorte in Jumilla. Die Reben sind uralt, zum Teil unveredelt und unbewässert. Der Boden ist extrem steinig, kalkhaltig und arm an organischer Substanz. Die Erträge bleiben dadurch sehr klein, kaum ein Kilogramm pro Rebe.

Die Weine sind kraftvoll und dunkel, geprägt von würziger Frucht ohne die häufig anzutreffenden rustikalen Noten. Sie haben viel Struktur und sind sehr langlebig. Erfreulicherweise sind die Preise trotz ersten hohen Parkerbewertungen vernünftig geblieben.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Ähnliche Artikel


Kunden kauften dazu folgende Produkte

Produkte, die ich besonders gerne mag.

Newsletter
Newsletter
Abbonieren Sie meinen Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

* Abmeldung jederzeit möglich