Il Passatore Vino Rosso N° 1 fuori dal commune, 75cl

Artikelnummer: 3039900200


Ein grossartiger Meditationswein aus dem Norden Italiens.

VINI BRIGANTI

3 Fl. sofort versandbereit
(mehr ab Lieferant, falls noch verfügbar)
CHF 27.50
CHF 36.67 pro 1 l

inkl. 7,7% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: CHF 27.50

Kategorie: Rotwein


Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Fl.

Der legendäre Räuberheld "Il Passatore" hiess mit bürgerlichem Namen Stefano Pelloni und trieb im 19 Jahrhundert in den Wäldern Norditaliens sein Unwesen. Er ist auch unter dem Namen "Il Passatore Cortese" oder als der "Fährschiffer" bekannt.

In seiner Heimat, der Romagna, gilt er als Volksheld und Namenspatron, er war vorwiegend in der Gegend rund um Ravenna tätig, seine Aktivitäten trieb er vor allem in der Region um Bagnacavallo. Nach zwei Jahren an einer Privatschule und einem kurzen Intermezzo als Fährschiffer hat sich Pelloni dem Brigantentum zugewandt. Er wird auch "Robin Hood romagnolo" genannt, berüchtigt ist er auch für seine Gefängnisausbrüche. Mit seinen Kumpanen besetzte er im Kampf gegen die Grossgrundbesitzer ganze Dörfer und überfiel Theater in welchem sich die adlige Oberschicht traf. Er war erfolgreich und gefürchtet und ist, im Kampf mit der Gendarmerie, einen Heldentod gestorben. Pelloni setzte sich über Konventionen hinweg und brachte die bestehende Herrschaft zum Zittern. In geschichtlicher Anlehnung gibt es heute das Langstreckenrennen "del Passatore" von Florenz nach Faenza. Diverse Theaterstücke wurden dem Passatore ebenfalls gewidmet.


Typ: Stillweine
Farbe: rot
Inhalt: 75cl
Land: Italien
Stil: kräftige, körpervolle Rotweine Weine, die Spass machen mittelschwere Rotweine, in Holz gelagert
Momente: Meditation Tête-à-Tête Feierabend
Versandgewicht:1,50 Kg
Artikelgewicht: 1,68 Kg
Inhalt:0,75 l

Der Rotwein Il Passatore stammt aus dem Norden Italiens und die Zusammensetzung der Trauben ist geheim, ganz nach dem Geheimnis des norditalienischen Briganten, Volkshelden und Namenspatrons "Il Passatore". Der Wein ist ein Meisterwerk, welches teilweise in Edelstahltanks ausgebaut wurde und die Reifung in Barriques und Holzfässern erfuhr.

Im Glas zeigt sich ein tiefdunkles Rot, mit lila Reflexen am Rand. Dann in der Nase ein kräftiges Bouquet nach Kompott, Waldfrüchten, Vanille, Schokolade und einem Hauch Tabak. Im Gaumen dann viel Frucht, würzige Noten und einem tollen Schmelz. Der Passatore passt zu rotem Fleisch, Grilladen sowie Pasta & Pizza oder ganz einfach als "After Dinner Wine" zur Meditation.

Inspiriert von den gesetzlosen Briganti wurde mit langjährigen italienischen Lieferanten, Önologen und Weinexperten eine innovative, kraftvolle und faszinierende Weinlinie entwickelt. Anstatt wie herkömmlich auf Appellationen zu setzen wurde "fuori dal comune" gedacht, über den Tellerrand geschaut, und aus verschiedenen italienischen Regionen einmalige und neuartige Kreationen aus den besten Rebstöcken und vorwiegend mit autochthonen Trauben entwickelt. Dabei setzten sich die Produzenten über herkömmliche Regeln hinweg und erzeugten Weine, welche es bis anhin in dieser Form noch nicht gab.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Ähnliche Artikel


Newsletter
Newsletter
Abbonieren Sie meinen Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

* Abmeldung jederzeit möglich