El Nido Cabernet Sauvignon Monastrell 2015, 75cl

Artikelnummer: 3041100615


Eine absolute Rärität, first come, first served.

BODEGAS EL NIDO

4 Fl. sofort versandbereit
(mehr ab Lieferant, falls noch verfügbar)
CHF 166.00
CHF 221.33 pro 1 l

inkl. 7,7% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: CHF 166.00

Kategorie: Rotwein


Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Fl.

Ein rarer Wein - fast immer ausverkauft - ist dieser Ausnahmewein aus der südspanischen Region Jumilla. Seit seinem ersten Jahrgang 2002 wird er kontinuierlich mit Höchstbewertungen zwischen 95 und 99 Parker-Punkten (Jahrgang 2004) in seiner Klasse bestätigt. Der weltberühmte Oenologe Chris Ringland weiss aus seiner Erfahrung mit australischen Weinen genau, wie er die Kraft und Konzentration der Monastrell-Trauben mit der Eleganz und Finesse des Cabernet Sauvignon verbinden kann. Wer diesen Spanier für seinen Keller sichern möchte, sollte sich beeilen. Pro Jahrgang sind weltweit immer nur wenige Flaschen verfügbar.

Typ: Stillweine
Farbe: rot
Jahrgang: 2015
Inhalt: 75cl
Land: Spanien
Region: Jumilla
Traubensorte: Monastrell Cabernet Sauvignon
Stil: meine Besten kräftige, körpervolle Rotweine
Momente: klassische, spanische Küche Besonderer Anlass Meditation feierliche Anlässe
Versandgewicht:1,50 Kg
Inhalt:0,75 l

Der äusserst rare Kultwein El Nido aus dem Weinbaugebiet Jumilla verfügt über sehr komplexe Aromen von reifen, schwarzen Beeren in der Nase. Mineralisch, mit Noten nach Mineralik, Kakao, Kaffee, Veilchen und Lavendel. Im Geschmack schmeichelt der El Nido mit samtigen Gerbstoffen, er zeigt sich dicht, voll, einfach nur gewaltig. Servieren Sie diese Rarität zwischen 16 - 18° C zu  edlen Fleischgerichten, Wild und reifen, edlen Käsesorten. Der El Nido ist ein äusserst rarer Wein, die Lieferung erfolgt nur solange Vorrat reicht.

Dies ist das Projekt von Jorge Ordonez, einem der führenden amerikanischen Importeure von spanischen Weinen, Chris Ringland, australischer Produzent von höchstbewerteten Weinen und Miguel Gil aus Jumilla von Bodegas Juan Gil. Eine solche Ansammlung von Experten in Jumilla kann nur eines bedeuten: Hier sollen Weltklasseweine entstehen. Das dies gelungen ist, zeigen die hohen Parkerbewertungen der 03er (El Nido 97 Punkte, Clio 96 Punkte) und leider auch die Preise. Die beiden Weine sind Blends aus dem einheimischen Monastrell und Cabernet Sauvignon, wobei beim El Nido der Cabernet überwiegt. Es sind Schwergewichtler, voll von dunkler, üppiger Frucht, Extraktsüsse und mit einer weichen Gerbstoffstruktur. Kritiker mögen den ?internationalen? Stil bemängeln, die Weine bieten jedoch ein intensives Trinkerlebnis und haben nichts mit den früheren, rustikalen bis fehlerhaften Weinen aus Jumilla zu tun.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Ähnliche Artikel


    Newsletter
    Newsletter
    Abbonieren Sie meinen Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

    * Abmeldung jederzeit möglich