Alont Pio del Ramo Jumilla DOP 2016, 75cl

Artikelnummer: 2527


Die neue Spitzencuvée von Pio del Ramo ist da!
PIO DEL RAMO

verfügbar
CHF 39.20
CHF 52.27 pro 1 l

inkl. 7,7% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: CHF 39.20

Kategorie: Rotwein


Lieferzeit: 5 - 7 Werktage

Fl.

Die perfekte Assemblage aus den drei Trauben, Monastrell, Syrah und Cabernet Sauvignon wird Ihnen sicherlich gut gefallen und einen wunderbaren Geschmackseindruck hinterlassen. Der Alont ist eine Selektion aus den besten Einzelfäsern. Während der Assemblage probiert Pio del Ramo und sein Team jedes Fass und manchmal stossen die Winzer auf eine Barrique, die sie aus irgendeinem Grund nicht mit dem Rest mischen möchten. Die Fässer unterscheiden sich durch mehr Charakter, mehr Struktur oder andere Dinge, die man auseinander halten möchte. Schlussendlich schaffen es aber nur die allerbesten und speziellsten Fässer, in einer Assemblage vermischt zu werden, die sich eben Alont nennt.

Jahrgang: 2016
Farbe: rot
Typ: Stillweine
Stil: kräftige, körpervolle Rotweine
Land: Spanien
Traubensorte: Monastrell Cabernet Sauvignon Syrah (Shiraz)
Region: Jumilla
Inhalt: 75cl
Versandgewicht:1,50 Kg
Inhalt:0,75 l
Der Alont von Pio del Ramo zeigt sich mit einer hellroten kräftigen Farbe im Glas. In der Nase ein intensives Aroma, das die reife schwarze Frucht perfekt mit würzigen und gerösteten Aromen, Nelken, Pfeffer, Zimt und Noten von Leder, Kaffee und Tabak verbindet. Im Gaumen ist der Alont ein langer und seidiger Wein, sehr elegant und kraftvoll. Ein echter Hochgenuss für alle Sinne, mit viel Körper und Eleganzund. Ein spektakulärer Wein in jeder Hinsicht!

Servieren Sie diesen Ausnahmewein zwischen 16 - 18° C zu mediterranen Gerichten, der deftigen, spanischen Küche, zu Wild, Wildbret, rotem Fleisch, zünftigen Eintöpfen oder gönnen Sie sich den Alont ganz einfach als Meditationswein. In einem idealen Keller können Sie diesen edlen Tropfen von Pio del Ramo bis 2028 lagern.
2007 gründete Pio del Ramo seine gleichnamige Bodega in Ontur, einem Städtchen in der Provinz Albacete, 20 Kilometer nordwestlich von Jumilla. Die Rebbauzone liegt zwischen der Sierra Madrono und der Sierra Parda. Pio war sein ganzes Leben in der Weinbranche aktiv. Als Mitglied der örtlichen Kooperative versuchte er deren Weinqualität zu steigern und die Kellerei besser zu positionieren. 2007 beschloss er einen grossen Schritt vorwärts zu gehen mit der Gründung der eigenen Kellerei. Echte, unverfälschte Terroirweine mit Qualität und Charakter sind das Resultat. P steht für Pio und sein Terroir, E für Ecologico, dem biologischen, reinsortigen Monastrell.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Ähnliche Artikel


Newsletter
Newsletter
Abbonieren Sie meinen Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

* Abmeldung jederzeit möglich