Drink Pink! - Zeit für Rosés

04.06.2018 14:30

Drink Pink - Der Frühling ist da, Zeit für Rosé! Nun ist der richtige Moment, sich mit dem Thema Rosé zu beschäftigen.

Hinter uns liegt die - von Rotwein geprägte - kältere Jahreszeit und genau jetzt sind Rosés mit ihrer fruchtigen Frische die Alternative zu den Roten. Holen Sie Ihre Geschmacksnerven mit einem Rosé aus dem Winterschlaf!

Zu Unrecht machen einige Weinfreundinnen und -Weinfreunde leider immer noch einen grossen Bogen um den Rosé, vor allem die Männer. Doch spätestens seit dem #BROSÉ-Hashtag auf TWITTER dürfen sich auch die Herren in der Öffentlichkeit zu Rosé bekennen und die erfrischenden Tropfen - am besten gut gekühlt - geniessen.

Doch woher kommen eigentlich die haltlosen Vorurteile gegen Rosé? Sind es die restsüssen Billigstweine, die seit Generationen für Kopfschmerzen sorgen? Oder ist es der alte Irrglaube, dass bei der Roséproduktion Weisswein und Rotwein gepanscht wird? Ich versichere Ihnen, keine meiner angebotenen Rosés fällt unter diese Kategorien.

Ich lade Sie herzlich ein, meine Drink Pink-Kollektion zu entdecken. Alle Rosés sind als Einzelflaschen bestellbar, so können Sie sich einen Degustationskarton nach Ihrem Gusto zusammenstellen.

Wenn Sie Fragen zu den Rosé-Weinen haben, zögern Sie nicht, mich per Email zu kontaktieren, ich gebe Ihnen gerne weitere Auskünfte, welcher Rosé wozu am besten passt.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Newsletter
Newsletter
Abbonieren Sie meinen Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

* Abmeldung jederzeit möglich