Die Wölfe sind zurück in der Schweiz!

04.06.2018 14:39

Der Name der Domaine La Louvière ist untrennbar mit dem Zeichen des Wolfes verbunden. Die Etiketten dokumentieren diesen Teil der Geschichte und tragen die Tradition weiter. In alten Zeiten versammelten sich nämlich die Wölfe auf den Hügeln am Fusse der Pyrenäen, um das Land zu überblicken und Witterung für die Jagd aufzunehmen. An diesem Wolfsplatz – der „Louvière“ – erstrecken sich heute die Weinreben der Domaine,  etwa 30 Kilometer südwestlich der imposanten Festungsstadt Carcassonne, in der Region Malepère.

Vor drei Jahren, im März 2015, importierte ich das erste Mal die Gewächse der Domaine la Louvière aus der französischen Appellation Malepère in die Schweiz.

Die Etiketten mit den Wölfen gefielen auf Anhieb, während die Weine sich damals zum Teil noch etwas rustikal präsentierten. Nichtsdestotrotz fanden die Tropfen bei meinen Kundinnen und Kunden grossen Anklang und auf vielseitigen Wunsch hin, habe ich wieder mit der Domaine Kontakt aufgenommen, um den Vertrieb in der Schweiz neu zu übernehmen.

An der vergangenen Weinfachmesse ProWein im März 2018 in Düsseldorf war ich nach der Verkostung der frischen Jahrgänge der Domaine la Louvière erst einmal sprachlos. Was der neue Kellermeister Jem Harris aus den Trauben dieser anspruchsvollen Weinbauregion zaubert, ist beeindruckend.

Jem setzt auf biologischen Weinbau und verzichtet voll und ganz auf Pestizide, wie auch auf chemischen Dünger. Unterstrichen wird dieser ökologische Gedanke durch die Aufstellung selbstgebauter Insektenhäuser und einer eigens errichteten Wurmfarm, welche für die Biodiversität im Weinberg unabdingbar sind. 

Heute produziert die Domaine La Louvière urwüchsige Rotweine vor allem aus den Trauben Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Malbec. Carménère sowie Pinot Noir wurden erst neu angepflanzt. Die Weissweine aus den Trauben Chardonnay und Sauvignon Blanc sind kraftvoll und tiefgründig aber zugleich elegant und erfrischend. Auch hier wurden nach der Übernahme des Weingutes neue Sorten wie Chenin Blanc und Viognier gepflanzt. Würzige und gut ausbalancierte Weine, die das Herz der Weinliebhaber im Sturm erobern.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Newsletter
Newsletter
Abbonieren Sie meinen Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

* Abmeldung jederzeit möglich